Sie befinden sich hier:

Familie, Bildung & Soziales

Bild: Rathaus der Gemeinde Wiefelstede

Inhaltsbereich

Seit dem 01.01.2005 ist der Landkreis Ammerland durch die Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe als zugelassener kommunaler Träger für die Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II zuständig.  Für die Gemeinde Wiefelstede heißt dieses, dass aus dem bis 2004 im Rathaus ansässigen Sozialamt eine Außenstelle des Jobcenters Ammerland wurde.
Wir sind aber nicht nur eine Außenstelle des Jobcenters. Sofern Sie anspruchsberechtigt sein sollten, erhalten Sie Ihr Arbeitslosengeld II sowie Ihr Sozialgeld durch die Gemeinde Wiefelstede bewilligt.
Im dafür tätigen Fachdienst Soziale Hilfen, im Rathaus 2, Kirchstraße 10 in Wiefelstede, erhalten Sie auch Leistungen nach dem SGB XII, wie z.B.
 
-          Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
-          Hilfe zum Lebensunterhalt
-          ergänzende Hilfen zur Pflege
 
Ansprechpartner Fachdienst Soziale Hilfen
                Buchstaben A- L :  Zimmer 1: Telefon 04402-965253
                Buchstaben M-Z:  Zimmer 2: Telefon 04402-965252

Sprungmarken

Seitenanfang | Sprungmarken oben | Meta-Navigation | Suche | Haupt-Navigation | Seiteneinführung | Unter-Navigation | Informationsbox | Inhalt | Fußbereich